Über uns

Anfangen und ankommen. Jeder Weg beginnt bekanntlich mit dem ersten Schritt – der aber manchmal gar nicht so einfach ist, weil gewohnte Abläufe verändert werden müssen. Entscheidend ist, einfach anzufangen. Denn wer erst einmal in Bewegung ist, stellt fest, dass es auf dem Weg viel zu entdecken gibt, und dass das „Reiseziel“ langsam aber sicher näher kommt und sich das Leben verändert. Wir laden Sie ein, mit evacademy zu starten und Ihren Leitungsstil zu finden.

Lernen und leben. Es geht nicht darum, Ihnen möglichst viel Wissen zu präsentieren. Ziel ist vielmehr, Ihre persönlichen Stärken und Fähigkeiten zu entwickeln. Entdecken Sie Ihren Einfluss in den Bereichen Beruf, Gemeinde und in Ihrem Umfeld. Bei evacademy lernen Sie für Ihr Leben und stärken Ihr Selbstvertrauen – ganz praktisch und sofort anwendbar.

Reflektieren und orientieren. Betrachten Sie mit uns Ihre eigene Persönlichkeit und all das, was Sie als Mensch ausmacht. Ein Blick auf Ihre Kompetenzen und Ihren Charakter gibt wertvolle Auskünfte, an denen wir uns gemeinsam orientieren. Wo wollen Sie hin? Was sind Ihre Träume für Ihr Leben? Wie lautet Ihre Vision, die Ihren Kurs bestimmt? Wir begleiten Sie individuell auf dieser spannenden Reise.

Teilnehmen und erleben. Neben dem Lernen bieten unsere Seminare natürlich auch Zeit für entspannte Begegnungen und persönliche Gespräche. Erleben Sie diese wohltuende Mischung aus Gemeinschaft und Lernen. Jedes unserer acht Seminare beinhaltet wichtige Grundlagen, gute Kommunikations-Tipps, Themen zu Ausgewogenheit. evacademy bereitet Sie mit viel Motivation auf das nächste Level des Leitens vor.

Unser Programm

Wir bieten Ihnen im Rahmen unseres Programms „Integratives Leiten“ eine qualifizierte Ausbildung im Bereich Leitung und Mitarbeiterführung. Dabei sind Ihr persönlicher Auftrag und Ihre Vision entscheidende Faktoren. Unsere Grundlage bei evacademy ist dabei der christliche Glaube.

„Integratives leiten“ bedeutet Kompetenz und Selbstvertrauen einzubringen und dabei die eigene Persönlichkeit und die eigenen Gaben bewusst einzubinden. Hier entdeckt und entwickelt jede Frau ihren individuellen Leitungsstil.

Dieses Programm setzt sich aus acht Seminaren zusammen. Das erste Seminar vermittelt Ihnen die Grundlagen. Alle weiteren Inhalte bauen darauf auf und vertiefen unterschiedliche Aspekte zu Kommunikation und Lebensplanung. Jedes der Seminare fordert Sie heraus, sich auf intensives und interaktives Lernen in angenehmer Atmosphäre einzulassen.

Die Seminare helfen Ihnen:

  • Ihre Persönlichkeit authentisch einzubringen
  • entscheidende Dinge klar, effektiv und einladend zu formulieren
  • Prioritäten zu setzen und in Balance zu bleiben
  • die Inspiration des „Integrativen Leitens“ im eigenen Leben zu entdecken
  • christliche Werte zu erforschen und zu stärken

Wir wollen Sie ausrüsten und ermutigen, um mit Charakter, Stärke und Selbstvertrauen bei Aktionen innerhalb von Kirche, Gemeinde, Wirtschaft und Gesellschaft mitzuwirken. Darüber hinaus ergänzen weitere Vorträge und Workshops unser Programm. Bei einer Mindestteilnehmeranzahl von 10 Personen kommen wir auch in Ihre Gemeinde oder Organisation. Alle evacademy-Angebote können in Deutsch und Englisch abgehalten werden – sprechen Sie uns darauf an.

Workshops und Vorträge

Egal, ob Sie vorzugsweise einem interessanten Vortrag lauschen oder in Workshops lieber Dinge mit anderen Frauen gemeinsam entwickeln: Mit unseren praktischen Themen wollen wir Sie inspirieren, motivieren oder vielleicht sogar wieder neu zu etwas aktivieren.

Wir laden Sie zu diesen spannenden Zusatzangeboten ein und gerne geben wir Ihnen hierzu genaue Auskunft. Sie haben Interesse oder wünschen weiterführende Informationen zu unseren Angeboten? Kontaktieren Sie uns.

TermineSeminare, Workshops und Vorträge

Wir wollen Sie ausrüsten und ermutigen, um mit Charakter, Stärke und Selbstvertrauen bei den Vorgängen innerhalb von Kirche, Gemeinde, Wirtschaft und Gesellschaft mitzuwirken – gerne auch bei Ihnen vor Ort. Nehmen Sie sich Zeit für entspannte Begegnungen und persönliche Gespräche und erleben Sie eine wohltuende Mischung aus Gemeinschaft und Lernen.

Alle evacademy-Angebote können in Deutsch und in Englisch abgehalten werden.

Sie haben Interesse oder wünschen weiterführende Informationen zu unseren Seminaren, Vorträgen oder Workshops? Sprechen Sie uns an!

Nächste Termine

Workshop
Workshop: dacapo Konferenztag
8. Mai 2021, Forum Wiedenest e.V., Wiedenest

Workshop
Workshop: Elsa Leiterinnentag
29. Mai 2021, Gemeindezentrum, Essen-Altendorf (abgesagt)

Seminar
evacademy Seminare: Frauenwochenende
17.-19. September 2021, Andreas-Gemeinde, Mülheim

Seminar
Seminar: Im Einklang sein
06. November 2021 in Moers, Niederrhein.

Information
Infostand – Gnadauer Frauenkongress
verschoben: Herbst 2022, Marburg.

Das TeamWir arbeiten unterschiedlich an Einheit. Kommt und erlebt das Ergebnis.

depuhl-alexandra

Alexandra C. E. Depuhl

Die Hotelfachfrau und studierte Pädagogin war schon immer eine Pionierin. Inspiriert von Summer-Camps aus den USA gründete Sie mit Ihrem Mann das Christ Camp am Niederrhein. Seit über 40 Jahren inspiriert sie energiereich, emotional und direkt Jung und Alt mit herausfordernden Predigten und Vorträgen. Mit der Gründung von evacadamy motiviert sie als lizenzierte Trainerin und 1. Vorsitzende Frauen dazu, Ihre Einzigartigkeit zu zeigen und Verantwortung in der Gesellschaft zu übernehmen.

Birgit Erbach


Birgit Erbach


• gelernte Krankenschwester, später tätig im Familienunternehmen
• verheiratet mit Bernd, drei erwachsene Söhne
• leidenschaftliche Begleiterin, Ermutigerin und Förderin
In ihrer Gemeinde, der EFG Wiedenest, arbeitet sie seit vielen Jahren in der Frauenarbeit, sowie als „erfahrene Mutter“ im Mutter-Kind-Kreis mit. Durch verschiedene Seminare in der Seelsorge wurde sie für den Besuchs-, Gesprächs-, und Gebetsdienst gut vorbereitet und lebt diese Arbeit täglich leidenschaftlich. Seitdem ihre Söhne erwachsen sind, liebt sie es, andere Frauen in deren Berufung zu begleiten und zu fördern.

Cornelia Kaufmann

Cornelia Kaufmann

wohnt mit ihrem Ehemann in Moers. Die graduierte Verwaltungswirtin hat in den unterschiedlichsten Bereichen einer Kommune gearbeitet, zuletzt im Bereich der Immobilienwirtschaft und der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Dabei war Ihr der persönliche Kontakt zum Bürger ein wichtiges Anliegen. In Ihrem Leben hat sie sich der Herausforderung gestellt, ihre Ehe mit ihren drei Kindern und die Berufstätigkeit unter einen Hut zu bekommen.
Neue Inspirationen und Aufgaben hat sie bei evacademy und ihrer Gemeinde gefunden:  Frauen anregen und Mut machen, sich familiär, gesellschaftlich sowie beruflich weiterzuentwickeln.

Birgit Süß

Birgit Süß

• gelernte Krankenschwester mit den Schwerpunkten Onkologie und Sterbebegleitung
• verheiratet mit Ludger, 2 erwachsene leibliche Töchter und ein Pflegekind
Neben der Führung des kleinen „Familienunternehmens“ begleitete sie Pflegefamilien und engagierte sich in einer Pflegeelterninitiative. Der Wunsch Menschen noch intensiver und kompetenter zur Seite zu stehen, führte sie in die Ausbildung zur Mentorin ( cMn). Das ist seither ihre große Leidenschaft. Menschen, insbesondere Frauen zu begleiten in unterschiedlichen Lebensphasen und Herausforderungen, ihnen  zu helfen ihren Platz und ihre Berufung zu entdecken und zu leben. Durch Erfahrungen in der Gemeindeleitung ihrer Kirchengemeinde, in der Frauenarbeit und in der Seelsorge wurde sie auf evacademy aufmerksam und profitierte in allen Bereichen von diesem Konzept, von dieser Art Frauen in Leitung zu fördern, zu ermutigen und zu begleiten.

Karin Hakenberg

Karin Hakenberg

liebt es, Menschen kennenzulernen, sich mit ihnen auszutauschen und ihre unverwechselbare Persönlichkeit zu entdecken.
„Gemeinsames Leben feiern“ ist ihr wichtig, nicht nur mit der Familie, sondern auch als Initiatorin von Frauenwochenenden und Filzkreativkursen. Sie übernimmt Verantwortung im Vorstand der Telefonseelsorge, im Leitungsteam eines Sommerlagers, in einer Hauskirche und ist als engagierte Seelsorgerin und Mentorin tätig.

Edeltraud Ley

Edeltraut Ley

Der Verein

evacademy kooperiert seit 2005 mit „NextLEVEL Leadership“. NLL wurde 2001 von Frauen mit Leitungsaufgaben in Kanada mit dem Ziel gegründet, anderen Frauen die Gelegenheit zu geben, ihre Führungsqualitäten qualifiziert und ganzheitlich zu entwickeln und dabei ihren christlichen Glauben aktiv einbringen zu können. Auch in Europa fehlten solche Entwicklungsmöglichkeiten für Frauen. Um diesem Bedarf nachzukommen, erfolgte 2005 die Gründung einer deutschen Schwesterorganisation, die 2015 in evacademy umbenannt wurde. Seitdem haben in Deutschland viele Frauen am Programm „Integratives Leiten“ teilgenommen. evacademy ist Teil des internationalen Netzwerkes von NLL, das mittlerweile u. a. auch Ghana und Paraguay umfasst.

Viele engagieren sich nun auf ihre ganz persönliche Art und Weise. Sie gestalten das Leben in Kirche, Gesellschaft und Unternehmen unterschiedlicher Branchen mit, indem sie qualifiziert Führungsverantwortung übernehmen.

Vereinsmitglieder

  • Alexandra Depuhl, Issum 1. Vors.
  • Sigrid Augustin, Krefeld 2. Vors.
  • Hannelore Illgen, Hannover
  • Silke Terdenge, Nordhorn
  • Birgit Erbach, Bergneustadt
  • Karin Hakenberg, Solingen
  • Cornelia Kaufmann, Moers
  • Birgit Süß, Wesel